fbpx

«Help your Local» (nachstehend «HYL)» betreibt eine Online Plattform «www.helpyourlocal.ch», die im Zuge der Krise um die Verbreitung von COVID-19 aufgesetzt wurde. Sie bezweckt es, das Solidaritätsgefühl unter den Bürgern zu stärken und unsere Mitmenschen zu unterstützen. Auf der Plattform sollen namentlich diejenigen Geschäfte und selbständig Erwerbende, die von den Erwerbsausfällen der Krise am härtesten getroffen sind, unterstützt werden. Dafür sollen Konsumenten online bei bereits Dienstleistungen und Waren einkaufen, die sie aber erst nach Ablauf der Krise geltend machen.

Stand: März 2020

Datenschutzerklärung

Datenschutz, Datensicherheit und der verantwortungsvolle Umgang mit Personendaten ist «Help your Local» ein wichtiges Anliegen.

In dieser Datenschutzerklärung beschreiben wir, wie wir Personendaten von Ihnen erheben und bearbeiten, wenn Sie unser Onlineangebot und die damit verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte (nachfolgend gemeinsam «Online-Plattform» oder «HYL») nutzen oder unsere Produkte bzw. Dienstleistungen in Anspruch nehmen.

Personendaten, die wir erheben und bearbeiten, um die Online-Plattform zur Verfügung zu stellen

Sie können HYL besuchen und sich über die Dienstleitungen und Produkte informieren, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wie bei jeder Verbindung mit einem Webserver protokolliert jedoch der Server unseres Webhosting-Anbieters automatisch gewisse technische Daten und speichert diese vorübergehend.

Zu diesen Daten gehören Meta-/Kommunikationsdaten (namentlich die IP-Adresse und das Betriebssystem Ihres Endgeräts sowie die Art des Browsers, mit dem Sie auf HYL zugreifen) und Nutzungsdaten (namentlich Zugriffszeiten). Soweit wir dabei Personendaten bearbeiten, tun wir dies basierend auf unserem Interesse, Ihnen HYL zur Verfügung zu stellen, Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu bieten, Promotionen zu starten und die Sicherheit und Stabilität von HYL zu gewährleisten.

Personendaten, die wir zur Beantwortung Ihrer Anfragen erheben und bearbeiten

Falls Sie uns über das Kontaktformular, über soziale Netzwerke, per E-Mail oder per Telefon kontaktieren, oder Sie unseren Newsletter abonnieren, erfassen wir die von Ihnen an uns übermittelten Informationen.

Zu diesen Daten gehören Bestandsdaten (namentlich Name und Adresse), Kontaktdaten (namentlich E-Mail-Adressen und Telefonnummern), Inhaltsdaten (namentlich Texteingaben, Fotografien, Videos), gegebenenfalls Vertragsdaten (namentlich in Anspruch genommene Leistungen, Vertragsinhalte, Kommunikation zwischen dem KUNDEN und AUFTRAGGEBER, Namen von Kontaktpersonen) und gegebenenfalls Zahlungsdaten (namentlich Bankverbindungen, Zahlungshistorie).

Wir bearbeiten diese Personendaten basierend auf unserem Interesse, Ihre Anfrage zu beantworten (einschliesslich bestellte Leistungen zu erbringen) und Sie bei Rückfragen und zwecks Nachfragen zu kontaktieren. Basierend auf unserem Interesse, über neue Entwicklungen bei Help your Local und über unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren, stellen wir Ihnen bei Interesse unseren Newsletter zu. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, auf den Erhalt des Newsletters zu verzichten.

Personendaten, die wir zur Erbringung unserer vertraglichen Leistungen erheben und bearbeiten

Wir erheben und bearbeiten Personendaten unserer Vertragspartner und Interessenten, deren Kunden und Mitarbeiter, um ihnen gegenüber unsere vertraglichen oder vorvertraglichen Leistungen zu erbringen. Die hierbei bearbeiteten Daten, die Art, der Umfang und der Zweck und die Erforderlichkeit ihrer Bearbeitung, bestimmen sich nach dem zugrundeliegenden Vertragsverhältnis.

Zu diesen Daten gehören Bestandsdaten (namentlich Namen und Adressen), Kontaktdaten (namentlich E-Mail-Adressen und Telefonnummern), Inhaltsdaten (namentlich Texteingaben, Fotografien, Videos), Vertragsdaten (namentlich in Anspruch genommene Leistungen, Vertragsinhalte, vertragliche Kommunikation, Namen von Kontaktpersonen) und Zahlungsdaten (namentlich Bankverbindungen, Zahlungshistorie).

Besonders schützenswerte Personendaten bearbeiten wir nur, wenn diese Bestandteile einer beauftragten oder vertragsgemässen Bearbeitung sind.

Bei der Bearbeitung der uns im Rahmen eines Auftrags überlassenen Personendaten handeln wir entsprechend den Weisungen der Auftraggeber sowie den jeweils anwendbaren gesetzlichen Vorgaben.

Wie und wofür wir Cookies verwenden

Wir verwenden auf HYL Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu bieten und Anhaltspunkte zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen zu erhalten. Cookies sind Textdateien, die beim Besuch einer Webseite auf Ihr Endgerät heruntergeladen werden.

Cookies dienen dem Zweck der Identifikation der einzelnen Endgeräte (bzw. der auf diesen installierten Browser), über die ein Nutzer auf die Online-Plattform zugreift. Zu diesem Zweck generiert das Cookie bei seiner Aktivierung eine Identifikationsnummer (Cookie-ID). Einige der auf der Online-Plattform verwendeten Cookies (sog. Session Cookies) sind notwendig, damit wir Ihnen die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen können. Session Cookies speichern z.B. den Inhalt eines Warenkorbs und werden gelöscht, sobald Sie die Online-Plattform verlassen und Ihren Browser schliessen. Überdies verwenden wir sog. Persistent Cookies, um die Analyse der Nutzung der Online-Plattform, die Optimierung unserer Produkte und Dienstleistungen sowie die Verwendung von Online-Marketingdiensten zu ermöglichen. Persistent Cookies bleiben auch nach dem Schliessen Ihres Browsers auf Ihrem Endgerät. Dies bedeutet auch, dass Cookies gespeichert werden, damit Sie bei Ihrem nächsten Besuch der Online-Plattform wiedererkannt werden, und um aufzuzeichnen, wann Sie den Live Chat genutzt haben. Weitere Informationen zur Webanalyse, zum Live Chat und zu unseren Marketingaktivitäten finden Sie nachstehend.

Je nach eingesetzter Technologie kann das Opt-Out im Einzelfall das Setzen eines Cookies auf Ihrem Endgerät oder die Installation eines Browser-Plugins erfordern. Werden sämtliche Cookies gelöscht, kann dies mithin im Einzelfall zur Folge haben, dass ein Opt-Out verhindert wird.

Die Deaktivierung von Cookies kann die Einschränkung der Funktionalität von HYL zur Folge haben.

Daten, die wir erheben und bearbeiten, um die Nutzung der Online-Plattform zu analysieren, anzubieten und zu verbessern

Wir verwenden die Analysedienste Google Analytics von Google LL.C. (“Google”) und Hostpoint, sowie WordPress, um die Nutzung der Online-Plattform auszuwerten, unsere Plattform anzubieten und Informationen zwecks Verbesserung unserer Dienstleistungen zu erhalten.

Google Analytics, Hostpoint und WordPress verwenden möglicherweise Cookies, um Ihre Nutzung der Online-Plattform auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten der Nutzer auf der Online-Plattform zu erstellen und um weitere mit der Nutzung der Online-Plattform verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Daran haben wir ein berechtigtes Interesse. Google, Hostpoint und WordPress speichern die über Cookies erhobenen Informationen nur in anonymisierter Form und bearbeiten sie in aggregierter Form.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können verhindern, dass Google Analytics Ihre Daten verwendet, indem Sie ein Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) und installieren.

 

Für alle weiteren Fragen betr. dem Umgang mit Ihren Daten, können Sie sich an folgende Kontaktstelle wenden

Asriel Teichman
+41 79 948 21 70
info@helpyourlocal.ch

 

Bitte beachten Sie auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

We love you

Mit sozialen Menschen wollen wir im Kontakt sein Follow us